Burgplatz 2 • 02977 Hoyerswerda • Telefon 03571 / 60 41 60 • Fax 03571 / 60 49 32 • eMail: info@sportbund-lausitzer-seenland.de

Archiv für das Jahr: 2013

Wir haben einen neuen Namen – die Spatzen sind „ausgeflogen“ wir sausen mit dem Wind!

14.11.2013 Kategorie: Allgemein, Feste/Feiern, News, Presse, Veranstaltungen Kommentar verfassen
hover

Seit Freitag, den 08. November 2013 haben wir einen neuen Namen. Aus der Kita „Spatzennest“ wurde die Kita „Sausewind“. Jetzt tragen wir einen Namen, der unser spezifisches Konzept besser zum Ausdruck bringt.

Sport- und Bewegungskita „Sausewind“ und „Wirbelwind“ – das passt zusammen und soll auch inhaltlich weiter zusammenwachsen. Wir sind „bewegte Kitas“, das kann nun jeder lesen!

Beide Kitas des SBLS haben gemeinsame Alleinstellungsmerkmale und eine gemeinsame Konzeption. Alle Mitarbeiter in den Teams tragen ihren Teil dazu bei, dass diese Konzeption mit Leben erfüllt wird.

Die enge Partnerschaft mit dem Sportclub Hoyerswerda sichert eine kontinuierliche sportliche Förderung und Weiterbildung und ist Grundlage für das ehrenamtliche Engagement aller Mitarbeiter der Kitas.

Das Projekt „Gesunde Ernährung“, das eine gesunde ganzheitliche Ernährung aller Kinder sicherstellt, rundet unser Konzept ab.

„Gesund Aufwachsen in den Kitas des Sportbund Lausitzer Seenland“ – so heißt es auch in unserem neuen Flyer, der im Zuge der Namensgebung entstanden ist.

Die Kinder hatten sich lange schon auf das Fest vorbereitet. Mit Liedern und Tänzen, die unseren „bewegten“ Kitaalltag beschreiben. Die Erzieher hatten eigens dafür auch ein Gedicht  verfasst.

Gemeinsam mit den Elternvertretern, vielen fleißigen Helfern des SC und dem Träger SBLS wurde dieses Fest liebevoll vorbereitet und zünftig gefeiert.

Torsten Kilz, unser Präsident dankte allen Sponsoren und Unterstützern, den vielen sichtbaren und unsichtbaren Helfern, Ideengebern, Partnern – allen geladenen Gästen und auch den Familien herzlich für ihr Engagement. Er versicherte, dass wir auch künftig alles tun werden, um dem Namen „Gesunde Kita“ gerecht zu werden.

Auch die Sportakrobaten des SC zeigten ihr Können. Mit großen Augen verfolgten die Kinder und Gäste die tollen Darbietungen, das Können und Geschick unserer zum Teil „ehemaligen“ Kita- Kinder.

Herr Spencer unterstützte mit gekonntem Trommelwirbel die Enthüllung unseres neuen Logos am Giebel der Kita. Dafür danken wir unserem Elternvertreter Herrn Nico Thäle ganz besonders, der für die Gestaltung dieses Logos sorgte.

Gleich nach dem festlichen Auftakt begann für alle Kinder und Gäste das „Hexenfest“ mit viel Musik, Spiel und Spaß.

Herr Spencer zeigte den Kindern, wie viel Rhythmik in einer Trommel steckt und versprach, mit seiner Trommelsammlung auch mal in unserer Kita zu kommen, um ein Projekt für Kinder durchzuführen.

Die Jugendfeuerwehr Hoyerswerda unterstützte uns beim Bratwurstgrillen und Knüppelteigkuchenbacken am offenen Feuer und sorgte für eine sichere Brandwache und das fachgerechte „Ablöschen“ unserer Feuerstellen. Dafür allen Kameraden ein dickes Dankeschön!

Heiße Würstchen, Glühwein für die Großen und „Hexenblut“ für die kleinen „Hexlein“ und Teufelchen“ sorgten für das leibliche Wohlbefinden aller Gäste an diesem Abend.

Der Höhepunkt und wunderschöne Abschluss unseres Festes war der Lampionumzug in Begleitung des Fanfarenzuges Hoyerswerda e.V.

Der sicherste Weg für den Umzug durch das Wohngebiet wurde durch Frau Thiele mit Neele im Vorfeld extra abgelaufen, so dass wir keine Straße überqueren mussten. Herzlichen Dank dafür.

Unserem Träger, allen Mitarbeitern und fleißigen Helfern, allen Sponsoren und Unterstützern unserer Arbeit, allen, die zum Gelingen  unseres Festes aktiv beigetragen haben, sagen wir herzlich Dankeschön.

Im Namen aller Mitarbeiter der Kita „Sausewind“

Ingrid Hübner

Leiterin der Kita „Sausewind“ und „Wirbelwind“ des SBLS Hoyerswerda

Zur Galerie

Herbstfest im Spatzennest

20.10.2013 Kategorie: Ernährung, Feste/Feiern, News, Presse Kommentar verfassen
hover

Vitaminbomben sind genau das Richtige in dieser Jahreszeit für unser Immunsystem.  Viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten brachten die Kinder auch  in diesem Jahr zum Herbstfest am 15.10.2013 in die Kita Spatzennest mit.

Während die Kinder der  kleinen Spatzengruppe ihr mitgebrachtes Obst bzw. Gemüse mühevoll kleinschnitten und mit viel Geschicklichkeit auf kleine Holzspießer spießten, um einen Obst-Igel zu gestalten und  anschließend gemeinsam zu vernaschen , schnippelten die großen Spatzen ihr Obst zu einem Obstsalat. Kürbis, Möhre, Kartoffel, Zwiebel und Knoblauch wurden zu einer schmackhaften Gemüsesuppe.

Die Vorschulgruppe gestaltete das Herbstfest in  diesem  Jahr etwas anders als sonst.  Unter dem  Motto „Wer hat den schönsten Kürbis“   brachten die Kinder tolle fantasievoll gestaltete Kürbisse mit. Die Kunstwerke sind auf der Terrasse am Spielplatz zum Bewundern  ausgestellt.  Nachdem sie in der Rennmausküche fleißig Kürbis Muffins für die ganze Kita buken, tanzten sie noch den witzigen Koboldtanz.

Vielen Dank an alle Kinder und Eltern die uns zu unserem Herbstfest unterstützten, aber auch hin und wieder Erntegaben aus ihrem Garten in die Kita mitbringen.

Wir sind begeistert!

Zur Galerie

Unsere Vorschüler besuchen die Verkehrswacht in Hoyerswerda

20.10.2013 Kategorie: Allgemein, Ausflüge, News, Projekte, Sport Kommentar verfassen
hover

Am 09.10 13 besuchten die Vorschulkinder der Kita Spatzennest des Sportbundes Lausitzer Seenland Hoyerswerda e.V. den Verkehrsgarten der Verkehrswacht in Hoyerswerda.
Bei Spiel, Spaß und Sport erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über die Teilnahme am Straßenverkehr.
Zum Beispiel wie wichtig es ist, beim Radeln einen Helm zu tragen , sie lernten wichtige Verkehrsschilder und ihre Bedeutung kennen, konnten Ampeln und Ampelmännchen basteln und hatten viel Spaß beim Rollerrennen und Tretauto fahren.
Auch die Feuerwehr war dabei und zeigte den Kindern ihre Ausrüstung. Es war ein toller lehrreicher Tag für die Kinder.
Dafür danken wir allen teilnehmenden Mitarbeiter/-innen der Verkehrswacht und der Feuerwehr ganz herzlich.

top